Der Herbst zieht ein

Die Bäume verlieren ihre bunten Blätter, der Wind weht frischer um die Nase und die dicken Socken werden für die Herbstspaziergänge heraus gewühlt. Das Jahr geht ins Land. Auch bei uns auf dem Hof ist der Herbst bereits eingezogen. Und es hat sich einiges bei Bauer Schramm getan.
Die Scheune wurde erfolgreich umgebaut. Die ersten Hühner und Perlhühner sind bereits eingezogen und auch die Schweine fühlen sich dort sehr wohl. Neben dem Angler-Sattelschwein findet man bei uns auf dem Hof nun auch Duroc- und rotbunte Schweine. Beides ebenfalls alte Schweinerassen.
Noch etwas hat sich bei Bauer Schramm verändert - vielleicht ist es dem ein oder anderen ja bereits aufgefallen: Wir haben ein neues Logo. Dieses ist natürlich hier auf der Bauer Schramm-Homepage zu finden, aber auch ganz frisch aus der Druckerei auf unseren Flyern und Visitenkarten. Der Digitalen Welt nicht abgeneigt, präsentieren wir uns jetzt auch auf Instagram -  unter BauerSchramm https://www.instagram.com/bauerschramm/ .
Wer also einen kleinen Einblick hinter die Kulissen erhaschen möchte, ist dort genau richtig.
Auch hat sich etwas an unserem Sortiment getan, welches saisonal immer wieder angepasst wird:
Unser Herbstsortiment hält Kohlwurst und Kassler für Sie bereit. Schweinebacken bekommen Sie ebenfalls bei uns im Hofladen. Mit der Herbstzeit startet auch die Bratenzeit. Sie können Ihren Braten bei uns naturbelassen, aber auch bratfertig erhalten.
Kommen Sie gerne bei uns vorbei und lassen Sie sich von unserer Fleischauswahl für Ihr nächstes Herbstmenü inspirieren. Vorbestellungen nehmen wir natürlich jederzeit entgegen. Melden Sie sich dazu bei uns telefonisch unter 04525-1812 oder per E-Mail an info@bauerschramm.de .
Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns im Hofladen (oder bei Instagram)